Die Hexenwaage (Heksenwaag)

 

Seit beinahe 100 Jahren besuchen Menschen aus aller Welt die Hexenwaage (niederländisch: Heksenwaag) in Oudewater. Sie steigen auf die große Waage aus dem Jahr 1482 und erhalten wie in früheren Zeiten ihr persönliches Zertifikat (das nachweist, dass sie keine Hexen sind). Bereits im 16. Jahrhundert wurde in diesem historischen Gebäude gewogen. Damals war es eine Frage von Leben und Tod für die, die der Hexerei bezichtigt wurden: Viele Männer und Frauen endeten auf dem Scheiterhaufen. Die Stadt Oudewater war die einzige Stadt in Europa, die vom Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Karl V das Privileg für ein gerechtes Wiegeverfahren erhielt. Dementsprechend wurde hier auch niemand als Hexe verurteilt. 

Im Museum erzählen audiovisuelle Tafeln, eine Ausstellung und natürlich die historische Waage selbst die Geschichte der Hexenverfolgung und die Rolle, die die Hexenwaage darin spielte. Für Kinder ist es ein Museum, in dem sie spielen und lernen können. 

Wissen Sie, ob Sie eine Hexe sind? Leicht genug, um auf einem Besen zu fliegen? Finden Sie es heraus, setzen Sie sich auf die historische Waage und nehmen Sie Ihren Nachweis, Ihr "Certificaet of Weginghe", mit nach Hause. 

Wir bereiten einen Antrag auf Aufnahme in die Unesco-Weltkulturerbeliste vor.